Navigation
Malteser Gelsenkirchen

Sanitätsdienst im Rom

Einsatz zum heiligen Jahr in Rom

31.03.2016
(Stolze Helfer nach der Verleihung v.l.: Mareike Karl, Dr. Gerd Claussen, Dr. Michael Hillebrand, Sven Schmalz, Daniela Glotzbach, Benedikt Eckart, Reinhard Möhle , Francesco Marciano)

Papst Franziskus hat das Jahr 2016 zum Heiligen Jahr der Barmherzigkeit erklärt. Somit werden in Rom mehr Besucher und Pilger als in den vorangegangenen Jahren erwartet.
Die Malteser haben hier einen besonderen Auftrag des Vatikans und des Ordens übernommen. Sie besetzen im Heiligen Jahr die Sanitätsstationen der vier Papst-Basiliken San Pietro, San Giovanni im Lateran, Santa Maria Maggiore und Sankt Paul vor den Mauern und leisten hier den Sanitätsdienst.


Vom 12.03 bis 19.03.2016 übernahm ein Team aus der Diözese Essen den Dienst. Es wurden acht ehrenamtliche Helfer entsandt.
Vom eingesetzten Team wurde, bei wechselnden Einsatzorten, der tägliche Sanitätsdienst von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr in einer der Basiliken übernommen. Bei diesem Einsatz gab es zwei ärztliche Behandlungen wobei ein Transport des Patienten in ein Krankenhaus erforderlich wurde.
Allen 8 Helfern wurde als Dank für Ihren Einsatz in Rom eine Jubiläumsmedaille des Souveränen Malteser Ordens in einer Verleihungszeremonie verliehen.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE07370601201201206274  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7